Familie Eisenberger

München

Magdalena Kuffer

Magdalena Kuffer (18. Dezember 1829 (München) bis 27. Juli 1903 (Bad Tölz))

 

Magdalena Kuffer war die Tochter des Stadtfischer Johann Baptist Kuffer (20. Juni 1784 (Niederlauterbach) bis 15. Juni 1866 (München)). Ihr Vater betrieb den Fischhandel am Viktualienmarkt.

 

Ihre Brüder bauten ihr Elternhaus am Viktualienmarkt in der Heilig Geist Gasse (heute: Heilig Geist Straße) 5 und 6 zu einer Fischbörse aus (mit dem damals noch offen fliessenden Gewässer neben dem Bau). Bis in die 30er Jahre des 20ten Jahrhunderts wurde dort von der Fa. Gebrüder Kuffler ein Fischmarkt betrieben.

 

Heute befindet sich in dem Gebäude das “Hotel am Markt”, in der Fischbörse ist das Restaurant Laurin.